alle Bilder von „radio ffn / F. Arp“

Nico Santos grandioses Konzert im Regenwald

Riesige Bäume, exotische Pflanzen, wilde Tiere – und mittendrin Popstar Nico Santos! Anfang März gab der beliebte Sänger ein exklusives Konzert im PANORAMA AM ZOO – organisiert von Radio ffn. Nach dem Motto „Kleiner Rahmen – große Gefühle“ konnten 150 Fans die begehrten Tickets für das „Meet your Star“ gewinnen und ihren Lieblingsstar hautnah in AMAZONIEN, dem südamerikanischen Regenwald direkt am Zoo, erleben.

Sänger Nico Santos zeigte sich begeistert von der außergewöhnlichen Kulisse des 360°-Panoramas: „Das ist wohl eine der spektakulärsten Locations, in der ich je gespielt habe“, erzählte der junge Popstar, während er seinen Blick über das XXL-Kunstwerk des Berliner Künstlers Yadegar Asisi schweifen ließ. Beim Gang durch die Rotunde fielen ihm schon die ersten Details des Bildes auf: der Ozelot in der Astgabel liegend, der Regenbogen hoch über den Bäumen, bunte Papageien. „Hoffentlich lassen sich die Fans da nicht von ablenken!“, lachte der 26-jährige Künstler.

Spätestens um 18 Uhr, als Nico Santos die Bühne vor dem dichten Grün des Regenwalds betrat und seine Hits wie „Safe“, „Oh Hello“ und „Rooftop“ mit seiner Band zu spielen begann, gab es für die großen und kleinen Fans im PANORAMA kein Halten mehr. Es wurde gesungen, getanzt, gejubelt und viel gelacht. Der sympathische Sänger begeisterte das Publikum mit flotten Sprüchen, gab Songs wie Helene Fischers „Achterbahn“, an dem er mitgeschrieben hat, zum Besten und nahm sogar Musikwünsche entgegen. Anstatt der eigentlich geplanten 45 Minuten, sang der gebürtige Bremer fast 1 ½ Stunden und nahm sich im Anschluss noch Zeit für Autogramme und Fotos. Fans, das Team von Radio ffn und dem PANORAMA AM ZOO waren begeistert. Und auch Nico Santos schwärmte: „Dieses Konzert wird mir definitiv im Gedächtnis bleiben!“